Sabotage Lösungsprogramm Ausbildung

Sabotageprogramme schlummern wahrscheinlich in jedem. Entstanden durch Erziehung, weitergegebene Glaubensmuster und Verhaltensmuster, über Generationen hinweg.  Spätestens im Erwachsenenalter fängt der Mensch an, sich selbst zu sabotieren, merkt dies oft kaum, da das schon zum Sabotageprogramm gehört.

Folgende Aufteilungen der Sabotageprogramme gilt es zu beachten und zu bearbeiten:

• Fremdsabotageprogramme, meist aus der Gesellschaft, also von außen, aktiviert
• Selbstsabotageprogramme, wie das Wort schon sagt, man sabotiert sich selbst
• Teilsabotageprogramme, bei denen sich der Ursprung vielleicht bei den Eltern, Großeltern, oder beim Partner findet und man selbst alles dazu mitbedient, so als sei es das eigene Programm.

Es gibt 45 verschiedene Sabotageprogramme und 35 verschiedene Heilungsenergieanleitungen.

Diese Arbeit ist perfekt geeignet, um deine Klienten persönlich in einer Einzelsitzung zu begleiten und am Telefon über die Ferne!

In der Ausbildung gehen wir zusammen alle Texte, insgesamt 80, durch. Nimm dir extra Papier mit für die weiteren Erläuterungen und Erkenntnisse während dieser Ausbildung. Sind alle Texte bearbeitet, dann bekommt jeder Teilnehmer das dazu gehörige Kartendeck von mir und es beginnt die Arbeit zu den eigenen Sabotageprogrammen durch eine(n) Mitschüler/in. Für diese Arbeit ist es sinnvoll eine andere Person für sich arbeiten zu lassen. Um ausreichend Erfahrung während der Ausbildung sammeln zu können, sollten sich mindestens 4 Teilnehmer/innen  finden, wir benötigen 8 Ausbildungstage, aufgeteilt in ca. 4 Theorietage und 4 Praxistage,

Voraussetzung ist die Heilerausbildung bei mir.

Ausgleich: 130 pro Ausbildungstag, in bar
gesamt: 1040 Euro
bei einmaliger Zahlung am ersten Ausbildungstag: 940 Euro in bar

Termine 2020  Samstags 10 - 16 Uhr

02. Oktober 2020
03. Oktober 2020
04. Oktober 2020
10. Oktober 2020
11. Oktober 2020
17. Oktober 2020